PATIENTENFÄLLE

.

Hier stellen wir seit Februar 2012 Patientenfälle aus unserem Behandlungsalltag vor. Dabei sollen nicht nur Fälle mit größerem Umfang, sondern auch kleinere Sanierungen gezeigt werden. Wir möchten Ihnen nach und nach eine möglichst große Bandbreite unseres Behandlungsspektrums vorstellen.

22Apr2015

Dr. Großmann

Implantatgetragene Unterkieferversorgung

Dieser Fall stellt eine typische Versorgung im zahnlosen Unterkiefer dar. Vier Implantate konnten hier im stark atrophen (zurückgebildeten) Unterkiefer gesetzt werden. Der Zahnersatz wird mit einem sog. Steg auf den Implantaten befestigt. (Chirurgie: Dr. Großmann, Zahntechnik: Hr. Leopold)

Verschraubter Steg:

   

Zahnersatz:

Implantatgetragene Unterkieferversorgung


Verschraubter Steg

Implantatgetragene Unterkieferversorgung


Eingegliederter Zahnersatz.

26Mär2014

Dr. Großmann

Einzelimplantat

Hier ein einfacher exemplarischer Fall der Versorgung einer Einzelzahnlücke durch ein Implantat mit verschraubtem Aufbau in Regio 24. Zahn 26 wurde vollkeramisch überkront. Die Implantation wurde durch uns durchgeführt (Dr. Großmann). Ebenso wie die Herstellung des prothetischen Aufbaus durch Herrn Leopold im Eigenlabor.


Situation vorher:

   

Situation nach der Versorgung:

Einzelimplantat


Situation vor unserer Behandlung.

Einzelimplantat


Situation nach Implantatversorgung in Position 24 sowie Überkronung von Zahn 26.

25Mär2014

Frau Neumaier

Zahnreinigung

Dieser Fall zeigt eindrucksvoll was mit einer Zahnreinigung erreicht werden kann. Das Zahnfleisch erscheint noch etwas gerötet, da das Nachherbild direkt nach der Reinigung entstanden ist. Durch die Entfernung der Beläge wird eine Abheilung erst jetzt möglich.

Situation vorher:

   

Situation nach der Prophylaxe:

Zahnreinigung


Situation vor der Prophylaxe.

Zahnreinigung


Situation nach der Prophylaxebehandlung durch Frau Neumaier.

24Mär2014

Dr. Großmann

Kieferorthopädische Ausformung

Mittels speziell gefertigter transparenter Schienen konnten wir die Oberkieferfront in wenigen Wochen weitgehend unauffällig gerade stellen. Der ästhetische Nachteil herkömmlicher "Zahnspangen" lässt sich mit dieser Methode vermeiden.

Situation vorher:

   

Situation nach Behandlung:

Kieferorthopädische Ausformung


Situation vor der Schienentherapie.

Kieferorthopädische Ausformung


Situation nach der Behandlung.

20Jun2012

Dr. Großmann

Zahn 11 Einzelkrone

Der endodontisch behandelte Zahn 11 wies vor der Versorgung einen Frakturspalt bis an das marginale Parodont auf. Nach Abwägung der Alternativen (Implantat/Brücke) wurde die "Rettung" des Zahnes mittels einer vollkeramischen Einzelkrone angestrebt. Während der Präparation konnte das Ende des Frakturspaltes dargestellt werden und eine Wurzelfraktur ausgeschlossen werden. Nach internem Bleichen wurde der Zahn mit einer hoch transluzenten Einzelkrone versorgt und ein optimales ästhetisches Ergebnis erzielt.

Situation vorher:

   

Situation nach Versorgung:

Zahn 11


Situation vor unserer Behandlung.

Zahn 11


Situation nach Eingliederung der im Eigenlabor gefertigten Einzelkrone.

Seiten