21Feb2012

Dr. Großmann

Unser zweiter Fall stellt eine Sanierung im 1. Quadranten vor. Die Zähne waren zum Teil endodontisch vorbehandelt oder wiesen pulpennahe, insuffiziente Füllungen auf. Hier haben wir uns gemeinsam mit unserem Patienten zu einer Versorgung mit Einzelkronen entschieden. Die Kronen wurden in unserem Eigenlabor gefertigt.

Situation vorher:

   

Situation nach Eingliederung der Kronen:

Einzelkronen


Situation vor unserer Be-
handlung. Die Zähne sind zum
Teil Wurzelkanalbehandelt und
waren vor der Überkronung mit
tiefen Füllungen versorgt.

Einzelkronen


Situation nach Versorgung
durch vollkeramische e.max
Kronen.