07Jun2012

Dr. Großmann

Hier wurde die Versorgung der Lücken im Unterkiefer, sowie die Restauration der abradierten Unterkieferfrontzähne angestrebt. Für den Seitenzahnbereich wurden für die zwei Brücken Gerüste aus Zirkoniumdioxid hergestellt und anschließend verblendet. Die vier Frontzahnkronen wurden aus einer Lithium-Disilikat-Glaskeramik (e-max) gefertigt. Im vierten Quadranten musste das einstrahlende Lippenbändchen vor Eingliederung der Brücke chirurgisch korrigiert werden um eine Reizung durch den Anhänger (44) zu vermeiden.
Die Füllungen im dritten Quadranten werden in Zukunft durch Kompositfüllungen ersetzt werden, so dass der Unterkiefer vollkommen metallfrei versorgt ist.

Situation vorher:

   

Situation nach Versorgung:

 


Situation vor unserer Behandlung.

 


Situation nach Präparation und Versorgung durch Dr. Großmann.